Willkommen beim
Turn- und Spielverein Bad Sassendorf 1920 e.V.

Einige Schwimmgruppen starten im Lehrschwimmbecken nach dem 26.10.2020

Folgende Gruppen nehmen den Betrieb unter Einhaltung des Hygienekonzeptes nach dem 26.10.2020 wieder auf:

  • Aquajogging Montag (S. Gerte, S. Schulze)
  • Aquajogging Dienstag (B. Neumann)
  • Anfängerschwimmen Dienstag (S. Schulze)

 Folgende Gruppen nehmen den Betrieb vorerst noch nicht wieder auf:

  • Kinder- & Jugendschwimmen Montag (R. Rosenthal)
  • Aquakids Mittwoch (B. Neumann, S. Bierögel)

Corona-Downloads

 

Zur Teilnahme am Sportangebote des TuS Bad Sassendorf ist eine Einverständniserklärung notwendig.
Diese können Sie hier herunterladen:

 

Interessengemeinschaft der Tennisverbände NRW e.V.
Hygiene- und Infektionsschutzkonzept für Tennis-Wettspiele in Nordrhein Westfalen auf der Grundlage der CoronaSchVO ab 30.05.2020:

TuS Bad Sassendorf startet ab Freitag 14. August wieder das Sportangebot

Die Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie haben beim Turn- und Spielverein die Pläne mächtig durcheinandergewirbelt. Mit strengen Abstands- und Hygieneregeln gemäß der jeweils geltenden Corona Verordnung des Landes Nordrhein-Westfalen hat der TuS im Juni den Sportbetrieb nur als Freiluftveranstaltungen nach dem Shutdown im März wieder aufgenommen.

Nun machen es die Lockerungen der verordneten Einschränkungen möglich, auch den Sporthallenbetrieb wieder aufzunehmen. Bei Beachtung der verordneten Abstands- und Hygieneregeln beginnt ab Freitag 14. August der reguläre Sportbetrieb in den Turnhallen zu den üblichen Zeiten. Für die besonderen Regelungen bitte Kontakt mit den Übungsleiter*innen aufnehmen. Dieses gilt sowohl für die Kinder- und Jugendgruppen als auch für die Erwachsenen. Für die Erwachsenengymnastik ist eine eigene Isomatte mitzubringen, die Hallenmatten können nicht genutzt werden. Alle genutzten Sportgeräte sind nach der Übungsstunde zu desinfizieren (ausreichend Desinfektionsmittel stehen zur Verfügung).

Die Kurse zur wirbelsäulen-schonenden Gymnastik beginnen wieder ab Dienstag 18. August zu den gewohnten Zeiten voraussichtlich im Tagungsraum 7 im TuK.

Das Lehrschwimmbecken ist für den Badebetrieb noch nicht freigegeben. Somit ruhen Anfängerschwimmen und Wassergymnastikkurse noch bis auf weiteres.

Der Vorstand des TuS bitte trotz aller Lockerungen nicht nachlässig zu werden und die Corona Pandemieeinschränkungen strikt zu beachten. Die zuverlässige Einhaltung der 1,5 Meter Abstandsregelung und - wo notwendig - das Tragen der Mund- Nasebedeckung gewährleisten eine gute Grundlage für einen sicheren Sportbetrieb in der neuen Zeit mit Corona.

Der Vorstand wünscht allen aktiven Sportlern eine schöne Zeit. Und: bitte bleiben Sie gesund.

Sommerpause 2020

Das Vereinsbüro ist vom 26.06.2020 bis zum 17.07.2020 geschlossen.

Wir wünschen euch einen gute Sommerzeit.

Tennisabt. Doppelspiele

Es kann grundsätzlich Doppel gespielt werden,sofern in dieser Konstellation der Mindestabstand von 1,5m eingehalten wird.

Tennisabteilung Platzeröffnung

Ab 11.05.2020 kann wieder auf der Anlage Tennis gespielt werden.

Entscheidend für die Öffnung ist die Einhaltung der vom Land NRW herausgegebenen "Verordnung zum Schutz von Neuinfizierungen mit dem Coronavirus". Erlaubt ist der Sport- und Trainingsbetrieb im Breiten- und Freizeitsport auf öffentlichen oder privaten Freiluftanlagen sowie im öffentlichen Raum, wenn dieser kontaktfrei durchgeführt wird, geeignete Vorkehrungen zur Hygiene, zum Infektionsschutz, zur Steuerung des Zutritts und zur Gewährleistung eines Abstandes von mindestens 1,5 Metern zwischen Personen sichergestellt sind. Die Nutzung von Dusch- und Waschräumen, Umkleide- Gesellschafts- und sonstigen Gemeinschaftsräumen sowie das Betreten der Sportanlage durch Zuschauer sind bis auf weiteres untersagt.

In Verantwortung der Spieler und Trainer:

Bei Krankhweitssymtomen zu Hause bleiben. Tennissachen getrennt vom Spielpartner ablegen. Kein Handshake. Eigenes sauberes Handtuch (z.B. als Unterlage für Sitze, Schweiß abwischen).

Die Toilettenanlagen sind zugänglich, Seife zum Händewaschen und Defektionsmittel stehen bereit.

Zunächst kann nur Einzel gespielt werden. Über Doppel wird in absehbarer Zeit entschieden.

Wir bitten die Richtlinien genau zu beachten. Ordnungsämter können Kontrollen durchführen und bei Nichteinhaltung die Anlage gegebenfalls schließen.

Viel Spaß und eine schöne Sommersaison.

 

 

Tennisabt. Platzeröffnung

Aufgrund der derzeitigen Situation der Kontaktbeschränkungen findet die Eröffung der Tennisplätze am 19.04.2020 nicht statt. Sobald sich die Situation verändert wird der neue Eröffnungstermin kurzfristig bekannt gegeben.

Verschiebung der Feierlichkeiten anlässlich des Jubiläums "100 Jahre TuS Bad Sassendorf"

Der anlässlich des Jubiläums "100 Jahre TuS Bad Sassendorf" für den 8. Mai 2020 geplante Festakt in den Salzwelten als auch die sportlichen Präsentationen am 9. und 10. Mai 2020 im Kurpark werden aufgrund der durch die Politik beschlossenen Maßnahmen zur Minimierung des gesellschaftlichen Lebens bis auf Weiteres verschoben. Wann die geplanten Veranstaltungen nachgeholt werden, ist zum derzeitigen Zeitpunkt nicht absehbar.

 

Einstellung des Sportbetriebs ab Montag, 16.03.2020

Der TuS Bad Sassendorf stellt den Sportbetrieb für alle Gruppen ab Montag, 16. März 2020 ein. Diese Regelung gilt erst einmal bis zum Ende der Osterferien. Die allgemeine Entwicklung wird beobachtet, sollten andere Entscheidungen getroffen werden müssen, werden wir die Mitglieder an dieser Stelle darüber informiern.

Danke für Ihr Verständnis.

Absage der Mitgliederversammlung am 19.03.2020

Aufgrund der aktuellen Lage hat der Vorstand entschieden, die für den 19.03.2020 angesetzte Mitgliederversammlung abzusagen. Wir werden die weitere Entwicklung beobachten und dann zu gegebener Zeit einen neuen Termin für die Mitgliederversammlung verkünden.

Wir bitten alle Vereinsmitglieder um Verständnis. Bitte bleiben Sie gesund.

Mitgliederversammlung beschließt Beitragserhöhung ab 2020

Am Donnerstag, 28. März 2019 begrüßte TuS-Geschäftsführer Hans-Günther Rocholl in Vertretung für die beiden verhinderten Vorsitzenden Antonius Bahlmann und Sebastian Rupprath 31 Vereinsmitglieder zur Mitgliederversammlung. Nach dem Totengedenken konnte er 7 Vereinsmitglieder für eine langjährige Mitgliedschaft auszeichnen (siehe separaten Bericht).

Weiterlesen: Mitgliederversammlung beschließt Beitragserhöhung ab 2020