Willkommen beim
Turn- und Spielverein Bad Sassendorf 1920 e.V.

Volleyballabteilung

 

Viel Spaß beim Pritschen, Schmettern, Baggern...

+Mitspieler/-innen gesucht + Mitspieler/-innen gesucht + Mitspieler/-innen gesucht+

TRAININGSZEITEN:

Jugendliche von 14-18 J.:
Dienstag 17.30 - 19.00 Uhr - Ini-Gesamtschule Bad Sassendorf Hepper Höhe
Freitag  16.00 - 18.00 Uhr - Ini-Gesamtschule Bad Sassendorf Hepper Höhe

Hobbyliga-Teams
Dienstag 19.45 - 22.30 Uhr - Sälzer-Grundschule Bad Sassendorf

Breitensport für Einsteiger oder Ehemalige / Ballspiele / Gymnastik und mehr:
Dienstag, 18.30 - ca 19.45 Uhr Sälzer-Grundschule Bad Sassendorf  - neue Gruppe seit Januar 2018 -

Hobby-Mixed:
Freitag, 18.00 - 20.00 Uhr - Ini-Gesamtschule Bad Sassendorf Hepper Höhe

Volleyball beim TuS Bad Sassendorf ist in erster Linie ein Hallensport. Die Spielfelder sind sowohl in der Sporthalle der „Sälzer-Gemeinschafts-Grundschule" als auch in der Sporthalle der Ini-Gesamtschule an der Hepper Höhe.

Die Abteilung im TuS Bad Sassendorf umfasst über 100 Frauen, Männer und Jugendliche.

Wir pflegen neben dem Sport in den eigenen Reihen und im Wettkampf mit anderen auch das gesellige Miteinander innerhalb der Abteilung, gruppenübergreifend.

Wir bieten attraktiven Teamsport in folgenden Gruppen:

  • Die Jugendlichen betreut von Klaus Wellmann, Tel: 02921/9814723, Mobil: 01515/9875903
  • Die Breitensportgruppe für Einsteiger / Ballspiele / Gymnastik und mehr mit Janine Gerke u.a.
  • Die gemischte Hobbyliga-Gruppe von Andreas Olszewski, Mobil: 0176/20993922
  • Die Hobby-Mixed-Gruppe von Rainer Tambach, Tel: 02921/82267

Die weibliche Jugendmannschaft spielt jetzt seit einigen Jahren im Ligabetrieb mit. In der Saison 2019/2020 spielt man in der Bezirksliga 11WU20, allerdings außer Konkurrenz.

Der Hobbywettkampfbereich wird von 2 Teams ausgefüllt. In der Vergangenheit gab es ein Mixed-Team und ein Damenteam, seit zwei Jahren trainiert man aber gemeinsam und aus diesem gemeinsamen Training sind zwei Teams entstanden. Ein reines Männerteam spielt in der Kreisliga, BFS-West.Süd Männer Soest. Das Mixed-Team spielt zur Zeit in der Kreisliga BFS-West.Süd Mixed Soest. Da im Hobbybereich die Spiele immer zur Trainingszeit des gastgebenden Teams ausgetragen werden, iist die Terminfindung etwas schwieriger und es liegen noch nicht viele Ergebnisse vor.

Im Januar 2018 wurde aufgrund von Verschiebungen im Trainingszeiten-Bereich und dem Ende des Freizeitteams Damen eine Gruppe gegründet, die sich etwas mehr auf den Breitensport konzentrieren möchte. Es wird vesucht über Ballspiele und die Vermittlung von Grundkenntnissen interessierten Erwachsenen für den Volleyballsport zu begeistern, ein späterer Wechsel zu anderen Gruppen in der Abteilung ist dabei durchaus wünschenswert - ist aber nicht zwingend. Vielmehr wird hier auch Wert darauf gelegt, Sportkameraden zu finden, die sich gerne etwas bewegen möchten und so wieder den Einstieg zu finden etwas für sich zu tun. Natürlich geht vieles rund um den Ball, aber nicht nur um den Volleyball. Bei Interesse bitte einfach vorbeikomen, wir freuen uns über neue Gesichter sehr.

Die innerhalb der Volleyball-Abteilung größte Gruppe ist die Hobby-Mixed-Gruppe. Sie wird an jedem Freitag um 18 Uhr in der Hauptschulhalle von Rainer Tambach trainiert. Diese gemischte Truppe spielt nicht im Liga-Betrieb, misst sich aber gerne in Freundschaftsspielen und Turnieren.

Wir bieten für Interessenten in jeder Altersklasse Spiel- und Trainingsmöglichkeiten an. Die gesamte Abteilung richtet jährlich gutbesuchte Turniere aus, den TuS-Pokal, den Britta-Schulze-Lohne-Cup der Damen und zum Herbst die traditionellen Gemeindemeisterschaften. Die ersten beiden Turniere sind mit Wanderpokalen dotiert.

Unser Motto lautet: „Einfach vorbeikommen, ausprobieren und mitspielen!"