Willkommen beim
Turn- und Spielverein Bad Sassendorf 1920 e.V.

Volleyball-Neujahrsturnier 2018

Gemeinsam fit ins neue Jahr!

Willkommen sind:

  • alle Freunde / Ehemalige / Wiedereinsteiger und interessierte Gäste
  • die Damen der Gruppe „Querbeet“
  • die Jugendspieler/-innen um Klaus Wellmann
  • die Spielerinnen und Spieler der Hobby-Gruppen

Termin: Sonntag, 07.01.2018 in der Sporthalle Hepper Höhe  (INI-Gesamtschule Bad Sassendorf).

Ablauf:

  • 13.00 Uhr Treffpunkt / gemeinsames Aufwärmen (bitte pünktlich erscheinen! Einlass ab 12.45 Uhr)
  • 13.15 Uhr Auslosung / Zusammenstellung der Teams
  • 13.20 Uhr Spielbeginn , Turnierdauer ca. 4 Stunden

Bewirtung: Kaffee / Kuchen + Gebäck / Kaltgetränke

Jede/r kann gern Weihnachtsreste (Süßes) und/oder Gebäck / Kuchen / Snacks / Obst als kleine Spende mitbringen!

Winterpause 2017/2018

Die Geschäftstelle ist vom 22.12.2017 bis 29.12.2017 geschlossen.

Wir wünschen eine frohe Advents- und Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

TuS - Ferienspaßaktion "Fahrradrallye 2017"

Trotz anfänglicher Regenschauer kamen insgesamt 14 Kinder im Alter zwischen 8 - 12 Jahren, um an der TuS Fahrradrallye teilzunehmen.
Auf einem Parcours mit 10 Aufgaben konnten die Kinder ihre Geschicklichkeit und fahrerisches Können auf dem Fahrrad testen. Beispielsweise galt es einen Slalomparcours zu durchfahren ohne ein Hindernis umzustoßen, auf einem schiefen Brett entlang zu fahren oder auf einem Spurbrett die Balance halten. Die beliebteste Station war einen mit Wasser gefüllten Luftballon während der Fahrt mit einem Stab zu berühren oder zum Platzen zu bringen. An jeder Station konnten sie verschiedene Punkte sammeln.

Weiterlesen: TuS - Ferienspaßaktion "Fahrradrallye 2017"

Förderung durch die Sparkassen-Stiftung für Jugend und Sport

Die kleinen und großen Turnerinnen und Turner aus der Turnabteilung wünschen sich schon lange, dass die marode Weichbodenmatte in der Sporthalle der INI-Gesamtschule durch einen neuen, funktionstüchtigen Weichboden ersetzt wird. Um die Anschaffungskosten zu verringern, hatte der Geschäftsführer des TuS, Hans Günther Rocholl, einen Antrag bei der Sparkassenstiftung zur Förderung von Jugend und Sport gestellt. Dieser Antrag wurde zwischenzeitlich durch die Stiftung positiv beschieden. Am 22. Mai 2017 konnte die Abteilungsleiterin Turnen, Sybille Bierögel, in Begleitung einiger Turnkinder im Rahmen einer kleinen Feierrunde in der Soester Sparkasse den Förderbescheid entgegennehmen. Wir freuen uns über eine Zuwendung in Höhe von 200,00 EURO und die Turnerinnen und Turner auf ihre neue Weichbodenmatte.

Der TuS Bad Sassendorf bedankt sich herzlich bei der Sparkassenstiftung für die Unterstützung.

Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt

Am 27. April 2017 fand die Mitgliederversammlung des TuS wie jedes Jahr im Gartenhaus bei Rasche-Neugebauer statt. 42 Mitglieder waren der Einladung durch den Vorstand gefolgt, für einen so großen Verein allerdings nur ein kleiner Teil. Das zeigt aber wohl auch, dass der Verein durch den Vorstand und seine Trainer, Übungsleiter und Helfer gut geführt wird und es wenig zu kritisieren gibt.

Nach der Begrüßung und dem Gedenken der verstorbenen Vereinsmitglieder wurde der TuS für seine 50-jährige Mitgliedschaft im FLVW geehrt (siehe besonderen Artikel). Nach der Übergabe der Urkunde hielt Silke Röding einen sehr interessanten Vortrag über Krafttraining (siehe besonderen Artikel).

Ein Höhepunkt einer jeden Mitgliederversammlung ist die Ehrung langjähriger Vereinsmitglieder:

Weiterlesen: Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt

Ehrung für 50-jährige Mitgliedschaft im FLVW

Der TuS wurde im Rahmen seiner diesjährigen Mitgliederversammlung für seine 50-jährige Mitgliedschaft in der Fachschaft Leichtathletik des Fußball- und Leichtathletik Verbandes Westfalen (FLVW) geehrt. Der Kreisvorsitzende des Fußball- und Leichtathletik Kreises Soest Gerald Bankamp übergab die Urkunde verbunden mit einer finanziellen Unterstützung an den 2. Vorsitzenden des TuS Sebastian Rupprath.

 

 

„Krafttraining im Sportverein – oder muss es immer das Fitnessstudio sein?“

So hieß der Vortrag, den die Mitglieder des TuS anlässlich der diesjährigen Mitgliederversammlung am 27. April 2017 verfolgen konnten. Die Referentin Silke Rödig, Leiterin der Therapieabteilung der Klinik Lindenplatz, wusste dieses Thema fundiert und anschaulich ihren Zuhörern zu vermitteln. Der Vorstand dankte mit einem Blumenstrauß und könnte sich gut vorstellen, die kompetente und nette Referentin bei weiterer Gelegenheit wieder zu engagieren.

Neue Damendusche

In der Winterzeit bekam die Damendusche ein neues Outfit unterstütz wurden wir von den Firmen Jäschke Sanitär, W. Tepper u. Sohn Fachgeschäft für Fliesen und Werner Schlutt Maurerarbeiten.

Damentennisdoppelturnier 2016

Am 27. November 2016 konnte das lange geplante Tennisdoppelturnier mit der Damenmannschaft aus Linz stattfinden.

Die Gäste reisten mit 8 Spielerinnen am Samstag an. Nach einem gemeinsamen Abendessen sowie dem Besuch des Soester Weihnachtsmarktes und einiger Gläser Punsch fand der Abend einen gemütlichen Ausklang.

Pünktlich um 9.00 Uhr des Turniertages wurde das von der Hallenwirtin errichtete Frühstücks-Buffet zur Stärkung eingenommen. Danach wurde im Doppel-Modus jeweils 30 Minuten gespielt, sodass jede Teilnehmerin zum Einsatz kam. Bereits in den ersten Paarungen waren spannende und attraktive Spiele zu beobachten.

Bei der Siegerehrung am Nachmittag waren sich alle einig, dass das mal wieder ein gelungenes Turnier war.

Neujahrsturnier 2017

Gemeinsam fit ins neue Jahr

Wir laden ein zum

Neujahrsturnier 2017 

der Volleyballabteilung des TuS Bad Sassendorf  

Willkommen sind alle:

  • die „Querbeet-Damen“ der Gruppe um Andrea Merscheim + Sonja Sommer 

  • die Jugendspielerinnen und –spieler um Klaus Wellmann 

  • die Spielerinnen und Spieler der Hobby-Gruppen

     

  • alle Freunde / Ehemalige / Wiedereinsteiger und  interessierte Gäste

    Termin:   Sonntag,  08.01.2017   in der Sporthalle Hepper Höhe
                                                                      (INI-Gesamtschule Bad Sassendorf)

     

    Ablauf:                13.00 Uhr Treffpunkt / gemeinsames Aufwärmen

                                   Bitte pünktlich erscheinen! Einlass ab 12.45 Uhr

                                        13.15 Uhr Auslosung / Zusammenstellung der Teams

                 

                               13.20 Uhr Spielbeginn  , Turnierdauer ca. 4 Stunden  

    Bewirtung:        Kaffee / Kuchen + Gebäck / Kaltgetränke ,

    Jede/r kann gern Weihnachtsreste an Gebäck / Kuchen / Snacks / Obst

    als kleine Spende mitbringen !

Neue Küche im Vereinsheim

Im Vereinsheim des TuS Bad Sassendorf konnte die 35 Jahre alte Küche nun endlich saniert werden. Zu diesem Anlass kamen auch der Vorsitzende des TuS Antonius Bahlmann, der Vereinssportwart und Westnetz-Mitarbeiter Winfried Westermann sowie der innogy (RWE Deutschland) Kommunalbetreuer Uwe Varlemann in das Vereinsheim. 

Finanziert wird das Gesamtprojekt unter anderem aus dem innogy-Projekt Aktiv vor Ort mit einer Fördersumme von 1.740 Euro und einer Spende vom Küchenfachmann Max Wendrich aus Soest.  

Mit dem Programm Aktiv vor Ort engagieren sich Mitarbeiter der innogy in ihrer Freizeit für ihre Mitmenschen. Die innogy unterstützt so das soziale und ehrenamtliche Engagement der Mitarbeiter. Nur durch Eigeninitiative und ein intaktes soziales Vereinsleben sind solche Projekte zu tragen“, sagt Vereinsvorsitzender Antonius Bahlmann und freut sich, dass der mitgliederstärkste Breitensportverein Bad Sassendorf nun über eine neue Küche im Vereinsheim verfügt.

 

TuS-Mitgliederversammlung 17.03.2016

Die Mitgliederversammlung des TuS Bad Sassendorf findet am Donnerstag, 17. März 2016 ab 19.30 Uhr im Haus Rasche-Neugebauer, Bad Sassendorf, Wilhelmstr. 1 statt.

 

Tagesordnung: 

1.   Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit 

2.   Gedenken der verstorbenen Vereinsmitglieder 

3.   Protokoll der letzten Mitgliederversammlung vom 26. März 2015 

4.   Vortrag 

5.   Ehrungen langjähriger Vereinsmitglieder 

6.   Berichte 

6.1   Geschäftsbericht des Vorstands 

6.2   Berichte der Sportwarte 

6.3   Kassenbericht 

6.4   Bericht der Kassenprüfung 

7.   Entlastung des Vorstands 

8.   Bestätigung der Abteilungsleiter 

9.   Wahlen zum Vereinsvorstand 

9.1   1. Vorsitzender 

9.2   Kassierer 

9.3   Sportwart Wettkampfsport 

9.4   Beisitzer 

9.5   Kassenprüfer 

10.   Wirtschaftsplan 

11.   Festsetzung der Vereinsbeiträge und der Zusatzbeiträge

12.   Verschiedenes

 

Der Vorstand freut sich über ein zahlreiches Erscheinen der Mitglieder aus den einzelnen Abteilungen.