Willkommen beim
Turn- und Spielverein Bad Sassendorf 1920 e.V.

Der Verein

Der Turn- und Spielverein (TuS) Bad Sassendorf wurde 1920 gegründet und ist beim Amtsgericht Soest als eingetragener Verein registriert. Mit über 1.600 Mitgliedern ist er der größte Sportverein in der Gemeinde Bad Sassendorf.

Die Gemeinde Bad Sassendorf (mehr als 11.000 Einwohner) liegt in der Hellwegregion an der Bundesstraße B 1 / Autobahn A 44 auf halbem Weg zwischen Dortmund und Paderborn. Die Kreisstadt Soest mit ihrem historischen Stadtkern ist fünf Kilometer entfernt. Zum Naherholungsgebiet Möhnetalsperre und zum Sauerland sind es keine zwanzig Kilometer. Bad Sassendorf ist bekannt durch eine frühe Salzgewinnung und ist heute ein attraktives, staatlich anerkanntes Moor- und Soleheilbad mit modernen Kureinrichtungen, Kliniken und einem Sole-Thermalbad am Kurpark.

Die Mitglieder des TuS treiben Sport in sieben Abteilungen (Badminton, Basketball, Schwimmen, Tennis, Tischtennis, Turnen/Gymnastik und Volleyball) oder nehmen an sonstigen Sportangeboten teil (wirbelsäulenschonende Gymnastik, Hobby-Fußball oder Sportabzeichenabnahme). Über die einzelnen Sportgruppen, deren Trainingszeiten und Übungsleiter können Sie sich unter "Training" (dort dann Abteilung und Sportgruppe auswählen) informieren. Um ein derart umfangreiches Sportangebot anbieten zu können, setzt der TuS über fünfzig Sportlehrer, Gymanstiklehrer, Sporttherapeuten, Übungsleiter und Helfer ein.

Für die sportlichen Aktivitäten stehen drei Sporthallen in der INI Gesamtschule "Zur Hepper Höhe" (Bad Sassendorf, Zur Hepper Höhe), in der Grundschule "Sälzerschule" (Bad Sassendorf. Steinmicker Weg) und in der Sporthalle "Gewerbegebiet Lohner Klei" (Bad Sassendorf, Ortsteil Lohne, Im Gewerbegebiet Lohner Klei) sowie das Lehrschwimmbecken in der Hauptschule zur Verfügung. Die Sporthallen der Grund- bzw. der Hauptschule finden Sie am einfachsten, wenn Sie im Zentralort den Hinweisschildern "Sportzentrum" folgen. Die Sporthalle "Gewerbegebiet Lohner Klei" erreichen Sie von der Bundesstraße B 1 aus, wenn Sie der Ausschilderung "Gewerbegebiet Lohner Klei" folgen.

Die Mitglieder der Tennisabteilung können der Filzkugel auf der vereinseignen Anlage (Bad Sassendorf, Am Sportzentrum) mit sieben Aschenplätzen nachjagen. Im Winter verlegen viele ihre Aktivitäten in die direkt neben der Tennisanlage und im Privateigentum stehende Tennishalle mit vier Plätzen. Um zur Tennisanlage zu kommen, folgen Sie im Zentralort der Beschilderung "Sportzentrum".

Zur vereinseigenen Tennisanlage gehört ebenfalls das Clubhaus mit Gesellschaftsräumen und Umkleidekabinen. Im Clubhaus befindet sich auch die Geschäftsstelle des Vereins. Informationen zur Geschäftsstelle, z.B. telefonische Erreichbarkeit, Öffnungszeiten, finden Sie unter "Verein - Geschäftsstelle" (oben rechts im Menü).

 

Hier finden Sie die Beitrittserklärung zum Download: